EloStar® Master

Vollautomatisches Hochsicherheitsschloss

Multifunktional und flexibel

Gestalten Sie Sicherheit nach Ihren Wünschen.

  • Für Banken, Retailer und Business-Anwender geeignet
  • Vielfältige Öffnungsverfahren nutzbar
  • Einfache Programmierung und Konfiguration
  • Netzbetrieb mit Alarmierung
  • 2-Schloss-Betrieb
  • Lückenlose Protokollierung

EloStar® Master – breites Anwendungsfeld für hochsichere Öffnungsmechanismen

Nutzen Sie das Zugangsverfahren Ihrer Wahl. Einfach zu konfigurieren, bequem zu überwachen.

Die Schloss-Familie EloStar® Master ist für Safe-, Sicherheitsbehälter- und Geldautomaten-Anwendungen geeignet. Wertdienstleister schätzen das System aufgrund der hohen Flexibilität. Die Öffnung kann wahlweise mittels Einmalcodes (OTC), Standardcodes, Chipkarten und RFID-Öffnungsmedien erfolgen.

Zudem bietet das System frei programmierbare Optionen und Kombinationen. Die Konfiguration erfolgt entweder per Chipkarte oder über das Netz. Gleiches gilt für die Protokollierung sämtlicher Ereignisse.

Allround-Talent der Öffnungsmechanismen

Das vollautomatische Elektronikschloss der Klasse VdS/ECB·S 2/B ist in einem stabilen Zink-Druckgussgehäuse verbaut. Für bis zu 100 Nutzer können je drei unterschiedliche Öffnungsverfahren definiert werden. Zur Wahl stehen Einmalcodes (OTC) in Kombination mit persönlicher PIN, Code-Eingabe, Chipkarten und RFID-Öffnungsmedien. Auf Wunsch ist auch QR-Code-Erfassung möglich.

Die Lösungen des EloStar®-Master ermöglichen einen 2-Schloss-Betrieb, so dass mit zwei Einmalcodes zwei Schlossriegel geöffnet werden können. Alle Ereignisse am Schloss werden selbstverständlich protokolliert.

Komfortable und flexible Bedienung

Das MultiPad Go!® von INSYS locks ist ideal geeignet für die Kombination mit EloStar® Master. Die Stand-Alone-Lösung zum Erstellen und Abrufen von Einmalcodes benötigt keinen zusätzlichen Server. Sie ist per Internet oder PC im Netzwerk erreichbar und lässt sich per Softwareschnittstelle in bestehende Kundensysteme integrieren.

Einmal-Codes werden in der Zentrale generiert und per SMS, E-Mail oder Telefon an die Nutzer, beispielsweise Wertdienstleister, übertragen. Die Öffnung erfolgt durch Eingabe des Einmal-Codes und einer persönlichen PIN, wahlweise auch durch Eingabe eines Standard-Codes, oder mit Hilfe einer Personalnummer und Chipkarte bzw. RFID-Öffnungsmediums. Ist eine Öffnungsverzögerung konfiguriert, wird die verbliebene Zeit auf dem Display dargestellt.

Bedienterminals

Beim EloStar® Master steht folgendes Bedienterminal zur Verfügung:

 

Classic: FlatControl

  • Flache, kompakte Bedieneinheit
  • Bis zu 100 Benutzer
  • Bis zu zwei Authentifizierungs- möglichkeiten pro Benutzer

  • RFID (EM/HITAG, MIFARE Classic)
  • Standard- oder flexible Einmalcodes
  • 2-Schloss-Betrieb möglich
  • Benutzer- und WDL-Betrieb einstellbar
Schlossriegel

Dieser Schlossriegel kommt beim EloStar® Master zum Einsatz:

INSYS Lock 400

  • Zertifizierung VdS/ECB·S: 2/B

  • Starrer Riegel
  • 50 N Druck-/Zugkraft
  • Bus-Technik
Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen kompakt zusammengefasst:

Gratis testen

Testen Sie unsere Schloss-Systeme unverbindlich und kostenlos für drei Monate!

Anfrage

Testen Sie unser Schloss-System kostenlos für 3 Monate.

Menü