EloStar® Master

Vollautomatisches Hochsicherheitsschloss

Multifunktional und flexibel

Gestalten Sie Sicherheit nach Ihren Wünschen.

  • Für Banken, Retailer und Business-Anwender geeignet
  • Vielfältige Öffnungsverfahren nutzbar
  • Einfache Programmierung und Konfiguration
  • Netzbetrieb mit Alarmierung
  • 2-Schloss-Betrieb
  • Lückenlose Protokollierung

EloStar® Master – breites Anwendungsfeld für hochsichere Öffnungsmechanismen

Nutzen Sie das Zugangsverfahren Ihrer Wahl. Einfach zu konfigurieren, bequem zu überwachen.

Die Schloss-Familie EloStar® Master ist für Safe-, Sicherheitsbehälter- und Geldautomaten-Anwendungen geeignet. Wertdienstleister schätzen das System aufgrund der hohen Flexibilität. Die Öffnung kann wahlweise mittels Einmalcodes (OTC), Standardcodes, Chipkarten und RFID-Öffnungsmedien erfolgen.

Zudem bietet das System frei programmierbare Optionen und Kombinationen. Die Konfiguration erfolgt entweder per Chipkarte oder über das Netz. Gleiches gilt für die Protokollierung sämtlicher Ereignisse.

Allround-Talent der Öffnungsmechanismen

Das vollautomatische Elektronikschloss der Klasse VdS/ECB·S 2/B ist in einem stabilen Zink-Druckgussgehäuse verbaut. Für bis zu 100 Nutzer können je drei unterschiedliche Öffnungsverfahren definiert werden. Zur Wahl stehen Einmalcodes (OTC) in Kombination mit persönlicher PIN, Code-Eingabe, Chipkarten und RFID-Öffnungsmedien. Auf Wunsch ist auch QR-Code-Erfassung möglich.

Die Lösungen des EloStar®-Master ermöglichen einen 2-Schloss-Betrieb, so dass mit zwei Einmalcodes zwei Schlossriegel geöffnet werden können. Alle Ereignisse am Schloss werden selbstverständlich protokolliert.

Komfortable und flexible Bedienung

Das MultiPad Go!® von INSYS locks ist ideal geeignet für die Kombination mit EloStar® Master. Die Stand-Alone-Lösung zum Erstellen und Abrufen von Einmalcodes benötigt keinen zusätzlichen Server. Sie ist per Internet oder PC im Netzwerk erreichbar und lässt sich per Softwareschnittstelle in bestehende Kundensysteme integrieren.

Einmal-Codes werden in der Zentrale generiert und per SMS, E-Mail oder Telefon an die Nutzer, beispielsweise Wertdienstleister, übertragen. Die Öffnung erfolgt durch Eingabe des Einmal-Codes und einer persönlichen PIN, wahlweise auch durch Eingabe eines Standard-Codes, oder mit Hilfe einer Personalnummer und Chipkarte bzw. RFID-Öffnungsmediums. Ist eine Öffnungsverzögerung konfiguriert, wird die verbliebene Zeit auf dem Display dargestellt.

Bedienterminals

Beim EloStar® Master steht folgendes Bedienterminal zur Verfügung:

 

Classic: FlatControl

  • Flache, kompakte Bedieneinheit
  • Bis zu 100 Benutzer
  • Bis zu zwei Authentifizierungs- möglichkeiten pro Benutzer

  • RFID (EM/HITAG, MIFARE Classic)
  • Standard- oder flexible Einmalcodes
  • 2-Schloss-Betrieb möglich
  • Benutzer- und WDL-Betrieb einstellbar
Schlossriegel

Dieser Schlossriegel kommt beim EloStar® Master zum Einsatz:

INSYS Lock 400

  • Zertifizierung VdS/ECB·S: 2/B

  • Starrer Riegel
  • 50 N Druck-/Zugkraft
  • Bus-Technik
Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen kompakt zusammengefasst:

Gratis testen

Testen Sie unsere Schloss-Systeme unverbindlich und kostenlos für drei Monate!

Dieses Formular wird gerade überarbeitet. Bitte versuche es später nochmals.
Anfrage
Dieses Formular wird gerade überarbeitet. Bitte versuche es später nochmals.

Testen Sie unser Schloss-System kostenlos für 3 Monate.

Menü