MultiPad Go!®

Kompakte OTC-Komplettlösung (One-Time-Codes)

Durchdachtes Handling von Einmalcodes

One-Time-Codes (OTC) einfach erzeugen und verteilen

  • Einfache Installation
  • Strenge Authentifizierung
  • Variable Öffnungsverfahren
  • Zugriff über Netzwerk
  • Mobiler Zugriff per Browser
  • Kein Server benötigt

Kompakte Einmalcode-Komplettlösung

Die Hard- und Software-Plattform MultiPad Go!® erstellt und verwaltet Einmalcodes (One-Time-Codes, kurz: OTC) ohne zusätzlichen Server. Auch die Verwaltung von Schlössern und Schloss-Benutzern ist über sie möglich. Darüber hinaus integriert sich das MulitPad Go!® per Softwareschnittstelle problemlos in bestehende Kundenmanagement-Systeme.

Vor allem in der Zusammenarbeit mit Wertdienstleistern kommen häufig Einmalcodes zum Einsatz. Das Nutzer-Management, die Erzeugung und Übermittlung der Einmalcodes und die Protokollierung aller Vorgänge übernimmt die OTC-Komplettlösung MultiPad Go!® ebenso wie das Schloss-Management. Sie kann in Banken, Großmärkten oder direkt bei Wertdienstleistern installiert werden.

Eine Vielzahl an Nutzern können über ein Netzwerk auf MultiPad Go!® zugreifen. In diesem Fall wird keine weitere Hardware, etwa PC oder Server, benötigt. Das System zeichnet sich durch einfache Bedienbarkeit aus, unter anderem durch eine selbsterklärende Oberfläche und die Möglichkeit, für jeden Benutzer individuell eine von drei Landessprachen zu wählen. Die Übermittlung der Codes erfolgt wahlweise per Telefon oder über eine Online-Plattform direkt auf Smartphones und Tablets der zugangsberechtigten Nutzer.

Optional kann das System statt im Netzwerk direkt an einem PC oder Notebook betrieben werden.

Schnell und trotzdem sicher

Durch die integrierte Nutzer- und Zugangsverwaltung sind variable Authentifizierungsprozesse von der einfachen, schnellen OTC-Eingabe bis hin zu einem hochsicheren, dreistufigen Öffnungsvorgang möglich. So lässt sich unter anderem das 4-Augen-Prinzip realisieren. Zusätzliche Sicherheit bieten definierbare Zeitfenster für die OTC sowie die optionale Rückmeldung eines Quittierungscodes. Natürlich werden alle Aktionen nachvollziehbar protokolliert.

Sowohl Administratoren als auch MultiPad-Nutzer und Empfänger der Einmalcodes müssen sich authentifizieren. Für jeden Benutzer sind die Rechte detailliert einstellbar. Ebenso ist sichergestellt, dass die Elektronikschlösser von INSYS locks nur Einmalcodes eines zuvor festgelegten MultiPad Go!® akzeptieren.

Sicher auch im Fall eines Ausfalls

Angelegte Benutzer und ihre Konfiguration, PINs, Objekte, Vorgänge und die Protokoll-Historie sind wertvolle Daten, die besonders gesichert werden sollten. Zum einen, um die Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten, zum anderen, um bei einem Ausfall eine schnelle Wiederherstellung zu ermöglichen.

Diese Aufgabe übernehmen die Backup-Lösung BackupComm. Die Datensicherung erfolgt zu festgelegten Zeiten, kann aber auch jederzeit manuell angestoßen werden. Auch für die Backup-Software wird keine zusätzliche Hardware benötigt.

Demnächst wird das MultiPad Go!® auch als Serverlösung zur Verfügung stehen. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Aufbau

In diesem Schaubild sehen Sie den funktionalen Aufbau des Systems:

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen kompakt zusammengefasst:

Anfrage

Weitere Softwarelösungen

Menü